Warenkorb

Schutzanzug PLUSHIELD

Typ 5/6

Schutzanzug PLUSHIELDSchutzanzug PLUSHIELD
  • Laminierter Einweg-Overall
  • Gewicht 67 g/m2
  • Gummizug an Kapuze, Taille und Knöcheln
  • Gestrickte Manschetten
  • Verschluss mit Doppelschieber-Reißverschluss und Klebelasche
  • Siliziumfrei
  • Partikelfreisetzung getestet
  • Weiße Farbe
PSA KATEGORIE III
1Karton
14087
Bertozzi Srl

0,00€
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar, Lieferfrist 2-5 Tage.
Der Einweg-Chemikalienschutzanzug PLUSHIELD besteht aus laminiertem Gewebe, hat einen Doppelschieber-Reißverschluss auf der Vorderseite, der durch eine mit Klebeband befestigte Leiste abgedeckt ist, einen Gummizug an den Knöcheln, der Taille und der Kapuze und gestrickte Dichtungsmanschetten. Völlige Abwesenheit von Silikon.

Der PLUSHIELD Schutzanzug ist ein Einweg-Schutzanzug, der Arbeiter vor gefährlichen Substanzen und Produkten oder Prozessen schützt, die empfindlich auf menschliche Kontamination reagieren. Er wird bei Vorhandensein von giftigen chemischen Stoffen und in Abhängigkeit von den Expositionsbedingungen eingesetzt; er bietet Schutz gegen feste Partikel in der Luft (TYP 5) und flüssige chemische Stoffe in Form von kleinen Spritzern (TYP 6). Der Anzug schützt den Körper des Benutzers, mit Ausnahme von Händen, Füßen und Gesicht.

Der Schutzanzug PLUSHIELD wurde zum Schutz der Arbeitnehmer gegen das Risiko von Infektionserregern UNI EN 14126:2004 (TYP B) und gegen die Kontamination mit radioaktivem Staub UNI EN 1073-2:2003 getestet und ist außerdem antistatisch EN 1149-5:2018.
Anwendungsbereiche
  • Umweltgerechte Entsorgung und Umwelt-Sanierung
  • Petrochemische Industrie
  • Baugewerbe
  • Pharmazeutische Industrie
  • Karosseriewerkstätten
  • Automobilbranche

Größen:
S - M - L - XL - 2XL - 3XL

Verpackung
Vakuum-Polybeutel: 1 Stück
Karton: 50 Stück
Palette: 20 Kartons

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.