Widerrufsrecht

Widerrufsrecht, Warenrücksendung und -rückgabe für gewerbliche Kunden

Bitte beachten Sie, dass wir Großhändler sind und NICHT an Privatpersonen verkaufen, daher findet das Widerrufsrecht nicht Anwendung, sondern nachfolgende Bedingungen, welche in unseren AGB ausführlicher beschrieben sind:
Die Rückgabe gekaufter Ware ist nur in Ausnahmefällen und ausschließlich nur NACH unserer VORHERIGEN schriftlichen Zustimmung möglich.
Ohne unsere Zustimmung zurückgesandte Waren werden wir unfrei zurückschicken bzw. die Annahme der Sendung verweigern.
Rückwaren reisen grundsätzlich auf Gefahr und zu Lasten des Absenders.
Bei der Vergütung des Wertes zurückgegebener Ware werden wir je nach Verwendbarkeit der Ware folgende Abzüge vornehmen: Bei Waren, die ohne weiteres wieder abgegeben werden können, 10 % des Nettowertes, mindestens jedoch € 25,00.
Nicht mehr verwendungsfähige oder überalterte Ware wird von uns nicht vergütet, sondern - nach vorheriger Aufforderung zur Abholung - kostenpflichtig entsorgt.

Ende Widerrufsrecht, Warenrücksendung und -rückgabe für gewerbliche Kunden




Widerrufsbelehrung für Verbraucher mit Sitz in Österreich oder anderen EU Staaten, ausgenommen Deutschland
 
Wir gewähren unseren Privatkunden (Verbrauchern) eine Widerrufsfrist von 14 Tagen. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit. Die Frist beginnt mit Übernahme der Ware zu laufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind. Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann.
 
Die Widerrufsserklärung erfolgt an:
Equipe MedCon GmbH
Salmgasse 14/4
 A- 1030 Wien
 
E-Mail: a.lacek@equipe.international
 
Paketversandfertige Waren müssen vollständig, d.h. einschließlich aller Zubehörteile, Bedienungsanleitungen und originalverpackt, mindestens aber in einer geeigneten Transportverpackung zurückgesandt werden.
Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden, wenn der Preis der zurückgesendeten Ware EUR 40,-- nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Verbraucher zum Zeitpunkt seines Widerrufs seine Gegenleistung noch nicht vollständig erbracht hat. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten.
Mit der fristgemäßen Ausübung Ihres Widerrufsrechts wird der zwischen uns geschlossene Vertrag aufgelöst. Bereits erhaltene und erbrachte Leistungen sind zurückzugeben und zurückzuzahlen, gezogene Nutzungen sind herauszugeben. Sie dürfen die Ware in dem Maße prüfen, wie es in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Wir müssen Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie Wertersatz zu leisten haben, wenn Sie die Ware ganz oder teilweise nicht zurückgewähren können oder wenn sich die Ware durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme verschlechtert hat. Wenn Sie die Zahlung eines Wertersatzes vermeiden möchten, sollten Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was den Wert der Ware beeinträchtigen könnte. Für Verschlechterungen ist z.B. dann Wertersatz zu leisten, wenn die Ware oder Zubehörteile beschädigt sind, wenn Teile der Ware fehlen oder unverhältnismäßig verunreinigt sind.
 
 
Widerrufsbelehrung für Verbraucher mit Sitz in Deutschland
 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
Equipe MedCon GmbH
Salmgasse 14/4
A-1030 Wien